Pflegemodell

PflegemodellPflegemodell_online

Wir arbeiten nach dem „Modell der Fördernden Prozesspflege“ von Monika Krohwinkel, Professorin für Pflegewissenschaft. Eine wesentliche Grundlage ist die ganzheitliche, dynamische Sichtweise der Bedürfnisse, Probleme und Fähigkeiten des alten Menschen.

Dieser Ansatz orientiert sich nicht an Defiziten, sondern daran, dass der Mensch seine Bedürfnisse entwickeln kann und mit seinen Fähigkeiten umzugehen weiß.